Petra Oelker liest aus „Die Brücke zwischen den Welten“

10,00

Kirche am Markt
Niendorfer Marktplatz 3, 22459 Hamburg
8. Februar 2020
Beginn: 16:00 Uhr
Eintritt: 10,- €

194 vorrätig

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Unsere Niendorfer Kirche wird 250 Jahre alt. Ein wunderbares Ereignis, das wir gemeinsam mit Ihnen feiern möchten und das so groß, dass unsere Räumlichkeiten nicht ausreichen werden. Wir haben die große Hamburger Autorin Petra Oelker eingeladen und werden mit ihr und Ihnen, dem Anlass gebührend, in unsere wunderschöne Kirche ausweichen.
Petra Oelker kennen viele von Ihnen als Autorin von historischen Hamburg Krimis. Mit ihrem neuen Buch „Brücke zwischen den Welten“ entführt sie uns nicht 250 Jahre zurück, aber in das Konstantinopel von 1906. Tor zum Orient, Handelszentrum, Schmelztiegel der Kulturen.
„In der pulsierenden Metropole am Bosporus begegnen sich Orient und Okzident, das Leben scheint sorglos, die Geschäfte der zahlreichen Europäer gehen gut. Ludwig Brehm, aus Hamburg angereist, um im Handelshaus Ihmsen & Witt alles über Orientteppiche zu lernen, ist fasziniert von dieser schillernden Welt – und von der zarten Engländerin Edie, der Ehefrau des Inhabers Richard Witt. An ihrer Seite erkundet Ludwig die Stadt, begleitet von der so schönen wie geheimnisvollen Milena, Pariserin mit russischen Wurzeln und undurchsichtigen Verbindungen. Doch dann kündigt sich Besuch aus Hamburg an, und Ludwigs neues Leben droht ihm zu entgleiten. Denn niemand weiß, dass auch er nicht der ist, der er zu sein vorgibt …“.
Freuen Sie sich auf diesen Abend, feiern Sie 250 Jahre Niendorfer Kirche und kommen Sie alle in Scharen.
Die Eintrittskarten erhalten Sie bei uns und in allen Niendorfer Kirchenbüros.