Leona Stahlmann liest aus „Der Defekt“

10,00

Büchereck Niendorf Nord
29. Mai 2020
Beginn: 19.30 Uhr
Eintritt: 10,- €

70 vorrätig

»Ach, es ist nicht einfach ein Buch, es ist, sagen wir das ruhig genau so: ein gewaltiges Debüt. Eine sprachgewaltige, mit Wörtern Funken schlagende Wow-Erzählung, in der die Geschichte einer Identitätsfindung erzählt wird.« Schöner als Thomas Andre vom Hamburger Abendblatt kann ich es auch nicht ausdrücken, er spricht mir förmlich aus der Seele. „Der Defekt“ von Leona Stahlmann ist ein Debüt, das an Grenzen geht und auch manchmal auch über sie hinaus. Es macht einen sprach- und atemlos und fasziniert. Lassen Sie sich Leona Stahlmann und dieses Buch auf keinen Fall entgehen, das wäre ein Fehler.