Kristof Magnusson liest aus „Ein Mann der Kunst“

10,00

Verheißungskirche Niendorf
Sachsenweg 2, 22455 Hamburg
8. Januar 2021
Moderation: Karla Paul
Beginn: 19:30 Uhr

48 vorrätig

Mit viel Freude blicken wir auf den Beginn nächsten Jahres, denn Kristof Magnusson kommt für eine Lesung zu uns nach Niendorf! Mit seinem neuen Roman „Ein Mann der Kunst“ eröffnet er uns einen ebenso satirischen wie liebevollen Einblick in die Welt der Künstler, Kenner und Kritiker, der uns auf jeder Seite ein Schmunzeln aufs Gesicht zaubert.

Ein kleines Museum baut endlich an und möchte den neu geschaffenen Platz dem weltweit bekannten, aus der Region stammenden Künstler KD Pratz widmen. Museumsleitung und Sponsoren sind sich einig: Das wird der ganz große Publikumsmagnet, der das Museum endlich in den Geltungsbereich größerer Kunstinstitutionen katapultiert! Dumm nur, dass der Förderverein des Museums dem Ganzen auch noch zustimmen muss. Und diese Gruppe aus ebenso kunstliebenden wie kunstkritischen Menschen aus der Mitte der Gesellschaft ist sich leider gar nicht mal so einig, was das Werk des exzentrischen Künstlers angeht. Zur Überzeugung des Fördervereins organisiert das Museum das Unmögliche: Ein exklusives Wochenende mit KD Pratz auf seiner Burg, der sich entgegen aller Isolation dazu bereit erklärt hat, den Förderverein höchstpersönlich zu empfangen und durch sein Atelier zu führen. Was für eine Ehre! Doch als die Reisegruppe des Fördervereins auf den alles andere als einfachen Künstler trifft, prallen Welten aufeinander und es läuft so einiges anders als geplant…