Der Weltenexpress

Rezension von Yolanda

Das Buch Der Weltenexpress handelt von der 13 Jährigen Flinn Nachtigall. Vor zwei Jahren verschwand ihr Bruder Jonte spurlos. Eines Tages, als sie wieder auf dem verlassenen Bahnsteig sitzt, fährt ein Zug ein. Doch es ist kein gewöhnlicher Zug… sondern der einzige auf der Welt existierende Weltenexpress, wie auf der Postkarte die Jonte nach Hause […]

Ophelia Scale

Rezension von Lina

In dem Buch Ophelia Scale geht es um Ophelia, ein 18jähriges Mädchen, das im England der Zukunft gegen die Abkehr kämpft. Der König hat bestimmt, dass das Volk ohne künstliche Intelligenz leben soll und somit auf einen Großteil seiner Technik verzichten muss. Ophelia hat sich dem Widerstand angeschlossen; ihr gelingt es aber, am Casting des […]

Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie

Rezension von Diana

Frank betreibt einen Plattenladen in einer etwas heruntergekommenen Nebenstraße in einem Ort in England. Er hat die besondere Gabe, die Musik in den Menschen zu hören, die sie brauchen, um glücklich zu sein. Damit begeistert er seine Kunden und schenkt ihnen damit Erkenntnis und Harmonie. Doch eine Baufirma möchte die Straße und sämtliche Läden darin […]

Das Mädchen und der Träumer

Rezension von Yolanda

In diesem Buch geht es um einen um einen Lehrer dessen Tochter im Alter von acht Jahren starb. Plötzlich verschwindet ein achtjähriges Mädchen .Nach einer erfolglosen Suche geben alle auf und halten das Mädchen für Tod nur der Lehrer Nani gibt nicht auf und sucht weiter. Fast ein Jahr nach diesem Vorfall verschwindet noch ein […]

An Nachteule von Sternhai

Rezension von Lina

In dem Buch geht es um Bett und Avery, die sich anfreunden sollen, da ihre Väter ein Paar sind. Da sie sich noch nie persönlich gesehen haben, schreiben sie sich E-Mails. Und so werden aus Feindinnen Freundinnen, die sich alles anvertrauen. Doch was passiert, wenn sie sich persönlich treffen? Und auf einmal ändert sich alles. […]

Das Licht der Insel

Rezension von Yolanda

Der Roman“ Das Licht der Insel“ von Jean Pendziwol ist in drei Teile gegliedert .Der erste Teil handelt von einem Mädchen namens Morgan welches Sozialstunden in einem Altersheim leisten muss. Dort lernt sie Einwohnerin Elizabeth Livingstone kennen, deren Bruder Charlie, nach sechzig Jahren Kontaktlosigkeit, auf die Insel ihrer Kindheit zurückgefahren ist um die Tagebücher des […]