Bloggertipps

Hier finden Sie die neusten Bloggertipps:

Ein Jahr auf dem Land

von Anna Quindlen
Inhalt: 
Wenn man sich das Cover und den Klappentext anschaut, beschleicht einen das Gefühl, vielleicht zu etwas seichter Lektüre gegriffen zu haben. Doch der Roman lässt sich zwar flott lesen, verliert dabei aber nie den literarischen Anspruch und bietet nebenbei auch einigen Stoff zum Nachdenken. Für mich ist Ein Jahr auf dem Land das perfekte Sommerbuch.

In einer Person

von John Irving
Inhalt: 
John Irving wurde 1942 in Exeter, New Hampshire, geboren und lebt heutzutage in Vermont. Bisher hat er zwölf Romane veröffentlicht, die alle Weltbestseller wurden. Vier davon wurden sogar verfilmt und Irving erhielt 2000 einen Oscar für die Drehbuchadaption seines Romans “Gottes Werk und Teufels Beitrag.”

Winterjournal

von Paul Auster
Inhalt: 
Paul Auster ist bereits seit langem nicht nur für seine Romane, die in regelmäßigen Abständen veröffentlicht werden, bekannt, sondern auch für seine essayistischen Werke.

Im Stein

von Clemens Meyer
Inhalt: 
Clemens Meyer wurde 1977 in Halle geboren und lebt heutzutage in Leipzig. Vor sieben Jahren debütierte der Autor mit seinem Roman “Als wir träumten”, 2008 erschien “Die Nacht, die Lichter. Stories”, “Gewalten. Ein Tagebuch” wurde 2010 veröffentlicht. Das Werk des Autors wurde bereits vielfach ausgezeichnet, unter anderem erhielt er den Preis der Leipziger Buchmesse.

Montecristo

von Martin Suter
Inhalt: 
Ein Personenschaden bei einer Fahrt im Intercity und zwei Hundertfrankenscheine mit identischer Seriennummer: Auf den ersten Blick hat beides nichts miteinander zu tun. Auf den zweiten Blick schon. Und Videojournalist Jonas Brand ahnt bald, dass es sich nur um die Spitze eines Eisbergs handelt.
Ein aktueller, hochspannender Thriller aus der Welt der Banker, Börsenhändler, Journalisten und Politiker - das abgründige Szenario eines folgenreichen Finanzskandals.

Seiten