Über Uns

Das Büchereck Niendorf Nord ist eine Inhaber geführte Buchhandlung, die ihre Unabhängigkeit und Individualität seit nunmehr über 20 Jahre bewahrt hat.

Geschichte:

Willkommen im BüchereckDie Buchhandlung wurde 1988 als Filiale des Schnelsener Bücherecks gegründet.

Christiane Hoffmeister, die jetzige Inhaberin des Bücherecks Niendorf Nord, sorgte für die Erstaustattung des Sortiments und richtete die Räume nach ihrer Vorstellung ein.

Sie baute die Buchhandlung dann zu einer gut gehenden Filiale aus.

Nach der erfolgreichen Ausbildung zur Buchhändlerin, übernahm Christiane Hoffmeister komplett die Leitung der Filiale. Von der Geschäftsführerin zur Eigentümerin war der Schritt dann nicht mehr so groß.

Die komplette Eigenständigkeit des Bücherecks Niendorf Nord erfolgte am 14.01.1994. Mit einer großen Feier in den damaligen Räumen der Buchhandlung (Ladenpassage im NNZ) fand der Eigentümerwechsel von Mutter Karin Freyhofer, der zusammen mit Armando Freyhofer das Schnelsener Büchereck gehört, zur Tochter Christiane Hoffmeister statt.

Im Jahr 1996 wechselte Thomas Bormann aus dem Schnelsener ins Niendorfer Büchereck. 

Dr. Thomas Bormann - der ruhende Pol

 




Dr. Thomas Bormann, Studium der Philosophie, Germanistik & Geschichte

 

Einfach mal reinlesen

Nach einem Umzug innerhalb des NNZs findet man das Büchereck seit 2001 in den übersichtlichen, mit großen Fensterfronten versehenen Räumen in der Passage am Brunnen.

Seit 1998 beliefern wir viele Hamburger Schulen mit Arbeits- und Schulbüchern, statten darüber hinaus auch Schul- und Firmenbibliotheken aus. Seit 2001 können Sie bei uns online Bücher bestellen.

Service und Besonderheiten:

Auf über 100 m² bieten wir ein breites Sortiment aus allen Buchbereichen an. Neben einer großen Kinder-, Hör- und Sachbuchecke halten wir für Sie natürlich auch die schrecklichsten Morde, ehrlichsten Liebesgeschichten und nobelpreisverdächtigsten Jahrhundertromane im Ladengeschäft vorrätig.

Hier ist für jeden etwas dabeiStöbern Sie in einem Angebot von über 15.000 Büchern und einigen aparten Nonbook-Artikeln bei uns im Laden oder bestellen Sie Ihre Wunschbücher einfach über unseren Online-Shop. Auch wenn Sie mal ihr gesuchtes Buch in unserem Online-Shop nicht finden: einfach eine E-Mail an hoffmeister@buechereckniendorf.de - wir recherchieren für Sie und versuchen jedes Buch, ob neu oder antiquarisch, zu besorgen.

 

 

Der Lesekoffer wird befüllt

Aus den Schulbuchlieferungen hat sich eine intensive Zusammenarbeit mit den Schulen im Stadtteil ergeben. Viele Schulklassen besuchen uns, nehmen an der alljährlichen Literaturschnitzeljagd teil, bei der es tolle Preise zu gewinnen gibt oder stöbern ganz einfach mal im Rahmen der Leseförderung in unserer großen Kinderbuchabteilung.

Wir stellen interessierten Schulen auch altersgerechte Lesekoffer zur Verfügung.

Wenn es zeitlich passt, bieten wir älteren Schülern ein Praktikum im Rahmen des 3 wöchigen Schulpraktikums an.